Datenschutz Frankfurt.PNG

Unsere Empfehlung für Datenschutz

"Um klarer zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung"

Antoine de Saint-Exupéry

  • Facebook

homepage design & support by Isabel Zadra

Kanzlei_Schönberger.PNG

Unsere Empfehlung in Rechtsangelegenheiten

*Die abgebildeten Personen sind urheberrechtlich geschütze Bildbeispiele (DSGVO) 

Erfahrungsberichte

Ehepaar (10 Jahre verheiratet)

 

Dank der Lebensmotive verstehe ich, aus welchem Grund ich mit meinem Lebenspartner und mir selbst immer unzufriedener wurde. Wir haben uns ewige Liebe geschworen und dann…? 

Über die Jahre haben sich Emotionen und unausgesprochene Dinge angesammelt bis ich eines Tages buchstäblich geplatzt bin. Als letzte Möglichkeit habe ich meinen Partner um eine Persönlichkeitsanalyse gebeten.

 

Nach der gemeinsamen Auswertung und dem Abgleich unserer Lebensmotive ist uns klar geworden, wir haben sehr unterschiedlich ausgeprägte Bedürfnisse! 

 

Mit diesem Wissen finden wir heute, trotz unserer unterschiedlichen Motivausprägungen, neue Wege und Lösungen miteinander.

 

Jetzt verstehen wir, dass jeder von uns dank seiner individuellen Lebensmotivausprägungen wertvoll ist. Unsere Ehe baut heute auf Respekt und Toleranz dem Anderen gegenüber auf.  

Ehepaar (31 Jahre verheiratet)

 

„Wir sind doch keine zwanzig mehr und bei allen längeren Beziehungen ist es doch so … stell dich nicht so an.“ Ungern hört man diese Sätze und wiederholt habe ich mich gefragt, ob mit mir eigentlich alles in Ordnung ist.

 

Das Auswertungsgespräch meiner Lebensmotive hat deutlich gemacht, wie unterschiedlich wir sind und schon immer waren. Heute weiß ich, ich bin OK und mein Mann auch. Ich habe verstanden, wie wichtig es ist, die eigenen Lebensmotive auszufüllen und zu „leben“. Nur dann entsteht nachhaltige Zufriedenheit. Heute treffe ich mich wieder mit meinen Freundinnen für kulturelle Unternehmungen und fühle mich viel ausgeglichener.

 

Mein Mann war so begeistert, dass auch er sein Lebensmotive Profil erstellen ließ. In einem anschließenden Paarauswertungsgespräch haben wir das erste Mal seit langem wieder herzhaft gelacht. Fest entschlossen betrachten wir unsere „sogenannten“ Eigenheiten nicht mehr als gegenseitige Provokation. Wir machen einfach das Beste daraus!      

Ehepaar (5 Jahre verheiratet - entspannt geschieden)

 

Kann man das überhaupt so schreiben? Dank der Lebensmotive haben mein Ex Mann und ich eine „wunderbare“ Scheidung erlebt. Mein Anwalt hatte uns vorgeschlagen, vor einer endgültigen Trennung, unsere Beziehung mit einer Auswertung zu unseren 16 Lebensmotive zu prüfen.

 

Eine Trennung ist etwas sehr Endgültiges und schließlich hätten wir in 5 Jahre Ehe manches Hoch und Tief durchschritten. Mein Mann und ich fanden diese Idee nicht wirklich interessant, doch mein Anwalt meinte, dass fast 20 Prozent seiner Klienten durch eine Paarauswertung ihrer Lebensmotive wieder zueinander finden.

 

Rückblickend lache ich noch gerne darüber. Das Ergebnis war anders als gedacht. Lange Zeit hatten wir unsere offensichtlichen Unterschiedlichkeiten stillschweigend toleriert. Bis auf das Lebensmotiv Revanche waren die weiteren Ausprägungen weit auseinander. Im Nachgang sind wir Beide darüber verwundert es so lange Miteinander ausgehalten zu haben.

 

Wir sind meinem Anwalt dankbar - mit dem Wissen um unsere Unterschiedlichkeiten konnten wir das Thema Scheidung viel entspannter umsetzen.